<Vorige SerieHomeÜbersichtNächste Serie>
Gruppe 12 Metallschmuck   Serie 128
Ketten und Anhänger 2 
128-1 128-2

Farbunterschiede


Das Amulett 128-1 stellt eine afrikanische Maske dar. Der Anhänger stammt aus dem Überraschungs-Ei des Jahres 1981 und ist insbesondere in Frankreich und Italien erschienen. Durch die Art der Herstellung und Farbgebung haben diese Masken jeweils ein unterschiedliches Aussehen.  Die Bilder zeigen 4 unterschiedliche Masken aus meiner Sammlung.

Das Amulett 128-2 stammt aus den 70-er Jahren und ist in den BENELUX-Staaten erschienen. Augen, Nase und Mund sind hierbei handkoloriert. Das Material des Amuletts ist silberglänzend.

 
Um den Sammlerwert von Figuren zu ermitteln, gehen Sie bitte zur Tabelle am Ende dieser Seite. Dort finden Sie unter dem Begriff "Stufe" eine Wertziffer, klicken Sie bitte dann auf den Button "Wert" und finden anschließend die entsprechende Angabe. Bedenken Sie, dass Figuren der Wertstufe 5 oft einen sehr hohen Liebhaberwert besitzen können. 


128-1

128-2 Stufe
* * 5

* = Figur in meiner Sammlung               S = Suche Figur

Seitenanfang